Eitel Sonnenschein bei den Waltroper Grünen: Parteisprecher Michael Kampmann und seine Mitstreiter jubeln über den Erfolg bei der Landtagswahl. © Thomas Bartel
Reaktionen der Waltroper Parteien

Ein Plus von fast zehn Prozent: Bei den Grünen ist der Jubel am größten

Die SPD hofft noch auf eine „Ampel“, die CDU ist stolz, die Grünen triumphieren: Die Waltroper Parteien feiern bei ihren Wahlpartys - nur bei den Liberalen herrscht Sonntag Abend Katerstimmung.

Mucksmäuschenstill ist es im Vereinsheim des VfB Waltrop, als um genau 18 Uhr die erste Prognose des Wahlabends im Fernsehen verkündet wird. Und dann Entsetzen bei den jungen Wahlkämpfern, denn etwas mehr Stimmen hatten sich die Waltroper für den SPD-Spitzenkandidaten Thomas Kutschaty doch erhofft. Rund sieben Punkte Vorsprung für den amtierenden CDU-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst, da wird es schwer, die ersehnte rot-grüne Koalition zu bilden. SPD-Chefin Margit Tigges sagt es klar heraus: „Die Grünen sind die Gewinner – eindeutig.“ Sie können sich jetzt aussuchen, mit wem sie regieren.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein HA+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1963 und ein waschechter Waltroper, kam 1984 über den Lokalsport zum Medienhaus Bauer. Nach dem Studium (Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum) heuerte er 1989 in der Nachrichtenredaktion an und leitete sie später viele Jahre – nicht nur die „große Politik“, sondern immer auch unsere Region und ihre Menschen im Blick. Dass er nach der Übernahme durch Lensingmedia seit 2020 die Kreisredaktion verstärkt, erscheint da nur konsequent. Sein liebstes Hobby ist übrigens das Rudern auf dem Datteln-Hamm-Kanal.
Zur Autorenseite

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.