Zwei Ehepaare vor einem Blumenstrauß in einer Box.
So sieht die Blütenbox aus: Für (v.l.) Barbara und Martin Grutsch, Philipp Lahman und Simone Grutsch stehen Blumen im Mittelpunkt. Auf Nachhaltigkeit und Frische legen sie besonderen Wert. © Meike Holz
Neue Geschäftsidee

Blumen online kaufen: Gartenbau Grutsch aus Waltrop bietet jetzt „Blütenboxen“

Corona hat auch die Welt verändert: Die Gärtner-Familie Grutsch kam auf die Idee eine „Blütenbox“ anbieten - Schnittblumen direkt vom Feld in die Vase. Ab Samstag (21. 5.) darf gebucht werden.

Ein wenig Aufregung ist dem Familien-Quartett schon anzumerken – und das liegt nicht nur an den Wetterprognosen in diesen schwül-heißen Tagen. „Wir starten jetzt mit unserem neuen Lieferdienst, der ,Blütenbox‘“, kündigen Barbara und Martin Grutsch sowie Simone Grutsch und Ehemann Philipp Lahman am Freitag (19. 5.) auf ihrem Hof in den Waltroper Rieselfeldern an. Die Testphase im letzten Jahr unter Corona-Bedingungen war vielversprechend. „Und jetzt hoffen wir, dass unsere Geschäftsidee noch mehr Kunden erreicht“, sagt das Quartett unisono. Die Blumen sind absolut frisch und nachhaltig produziert – das ist ihr Vorteil. „Die halten wirklich lange.“

Drei Sträuße im Angebot ab 16,99 Euro

Blühstreifen helfen gegen Schädlinge, keine Chemie

Dicke Hagelkörner gefährden die Freilandkultur

Gartenbaubetrieb Grutsch

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1963 und ein waschechter Waltroper, kam 1984 über den Lokalsport zum Medienhaus Bauer. Nach dem Studium (Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum) heuerte er 1989 in der Nachrichtenredaktion an und leitete sie später viele Jahre – nicht nur die „große Politik“, sondern immer auch unsere Region und ihre Menschen im Blick. Dass er nach der Übernahme durch Lensingmedia seit 2020 die Kreisredaktion verstärkt, erscheint da nur konsequent. Sein liebstes Hobby ist übrigens das Rudern auf dem Datteln-Hamm-Kanal.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Herten

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.